Aquaristik

Hentschel

Aquaristik

Hentschel

Aquaristik Hentschel seit 1970

Aquaristik ist ein Hobby, das nicht mehr loslässt. Für uns ist es mehr als ein Hobby. Es ist unsere Leidenschaft Sie bei allen Angelegenheiten rund um Ihr Aquarium zu unterstützen und Sie zu beraten. Seit 1970 bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Angebot an. Von einer großen Auswahl an Aquarientieren und Aquarienpflanzen in bis zu 100 Verkaufsaquarien und vielfältigem Aquarienzubehör. Ein großer Teil unserer angebotenen Fische kommt aus eigener Zierfischzucht. So wird ihr Aquarium zu ihrer ganz eigenen, persönlichen Unterwasserwelt. Auch das passende Aquarium finden Sie bei uns garantiert. Mit unserem Angebot für Aquariumbau nach Maß können Sie sich Ihr Aquarium ganz nach Ihrer Vorstellung gestalten, vom Innenleben sowie auch Außenbau.

Zierfische für Osnabrück

Als Fachpartner für Zierfische sind wir seit 1970 für Sie da. Im Gegensatz zu Zoohandlungen sind wir nur auf Zierfische spezialisiert und können Ihnen somit eine fachmännische Beratung von Spezialisten anbieten. Aktuell haben wir über 250 Zierfischarten im Sortiment. Wir beraten Sie gerne über die passendenden neuen „Mitbewohner“ ihres Aquariums. Als Einsteiger können Sie sich zwischen diversen Aquarien entscheiden und beraten lassen.

Guppys

Die Guppys, ursprünglich aus der Karibik und der nördlichsten Südamerika Küste sind heute vermehrt in europäischen Aquarien verbreitet. Das liegt vielleicht auch daran, dass dieser sich sehr schnell vermehrt. Mit seinen schillernden Farben ist er eine wahre Augenweide in jedem Aquarium und dabei auch noch leicht zu halten, da dieser keine extravaganten Ansprüche hat. Nicht umsonst sind die Guppys die beliebtesten Aquarienfische und perfekt für Einsteiger. Bei Pfleger-Profis kann ein Guppy bis zu drei Jahre alt werden.

Neonsalmler

Bei dem aus Südamerika stammenden Neon, handelt sich um den am häufigsten gehandelten Zierfisch. Wahrscheinlich liegt das auch daran, dass die Vermehrung im Aquarium eher schwierig ist, aber nicht unmöglich. Die Weibchen erkennt man an einer etwas stärkeren Statur im Gegensatz zu den Männchen. In Natur werden die Neons meist nicht viel älter als ein Jahr. Im Aquarium können Sie diese Fische bis zu fünf Jahre beobachten. Egal ob ein roter, schwarzer, blauer oder grüner Neon sich in Ihrem Aquarium herumtreibt.

Panzerwelse

Panserwelse, ebenfalls aus den mittel – und südamerikanischen Gewässern zählen bei Aquarianern wegen ihrer geselligen und friedlichen Natur zu den beliebtesten Fischen. Noch dazu sind diese Fische sehr pflegeleicht und nehmen mit jedem Futter vorlieb. Obwohl sie in der Natur in großen Schwärmen leben, brauchen sie im Aquarium nur 6 – 10 Tiere um sich wohl zu fühlen. Mit einer Lebenserwartungsdauer von 10 – 13 Jahren werden diese Fische wohl Ihre Aquariumältesten.

Aquartistikzubehör in Osnabrück

Aquarium kaufen Standard oder nach Maß

Wer sich ein Aquarium anschaffen möchte ist mit unseren Aquarien gut bedient und in unserem Fachgeschäft gut beraten. Ihr Wohlbefinden und das Wohlbefinden Ihrer Fische liegen uns am Herzen. Falls Sie sich für ein neues Aquarium entscheiden, sprechen Sie uns gerne an. Wir haben langjährige Erfahrung im Verkauf und bei der Fertigung von Aquarien, gerne auch Aquariumbau nach Maß.

Aquarienbau

Einen Naturlebensraum nachzubauen erfordert viel Geschick und Einfühlsamkeit. Wir bauen nicht nur einen Wohlfühlort für Ihre Fische, in allen Größen und Formen. Wir integrieren in Ihren Wohnraum einen neuen Wohlfühlfaktor für Sie. Auf Wunsch bereiten wir Ihnen gerne ein Angebot für ein Aquarium nach Ihrer Vorstellung vor.

Möbel für Aquarien

Lassen Sie sich in unserem Geschäft von Aquarienmöbel inspirieren. Wir haben ein breites Angebot zur Verfügung. Ob Artaquarien, Biotopaqaurien oder Schmuckaquarien wir finden für Ihren Bedarf die passenden Möbel und Ausstellungsmöglichkeiten.

Technik für Aquaristik

Sorgfältige Planung und fundierte Informationen für Anschaffung, Einrichtung und Pflege eines Aquariums sind unbedingt notwendig um eine Enttäuschung zu vermeiden. Die moderne Technik für das Aquarium umfasst mittlerweile Lüftung & Strömung, Filter, Licht und vieles mehr. Wir lassen Sie damit nicht allein. Bei uns bekommen Sie das nötige Zubehör und die fachmännische Beratung gleich dazu.

Haben Sie Fragen zu einem Aquariumfisch?

(05405)  961 77

Aquarium einrichten leicht gemacht

 
 
 

01

Vorbereitung

Ist das Aquarium leer, oder besser noch gar nicht gekauft, kann der erste Schritt mit der Planung und Klärung aller wichtigen Fragen beginnen. Welche Tiere möchten Sie halten? Wie groß soll das Aquarium sein und wo soll es stehen? Und viele weitere Fragen sollten Sie in der Vorbereitung beschäftigen.

 
 
 

02

Einkauf

Vorbereitung abgeschlossen. Vorstellung ausformuliert. Jetzt kann es an die Einkaufsliste gehen. Angebote und Preise vergleichen. Einkaufsliste abarbeiten und weiter geht es zum nächsten Schritt.

 
 
 

03

Becken aufstellen

Nun muss das Becken aufgestellt werden. Vergessen Sie nicht das Becken gut zu reinigen bevor Sie es auf dem gewünschten Platz aufstellen.

 
 
 

04

Einrichten

Derzeit geht es weiter mit einem kreativen Teil – dem Einrichten. Zunächst der Boden: Bodendünger, Kies oder Sand, Steine auslegen und die Pflanzen einsetzen. In dieser Reinfolge richten Sie das Aquarium nach Ihrem ganz persönlichem Layout und Design ein. Ihrer Phantasie wird hier keine Grenze gesetzt.

 
 
 

05

Technik einbauen

Nun der wohl wichtigste Teil – die Technik installieren. Diese ist notwendig, um das Aquarium am Laufen zu halten. Filter, Beleuchtung, CO2 Anlage und Heizung ist die Grundausstattung eines jeden Aquariums.

 
 
 

06

Wasser einfüllen

Erst in diesem Schritt können Sie das lebenswichtige Element Wasser einfüllen. Dabei gibt es vieles zu beachten. Das Wasser in das Becken sehr vorsichtig einfüllen, damit der Boden nicht aufgewühlt wird. Ebenso ist die richtige Aufbereitung des Wassers für Fische und Pflanzen erforderlich. Vorsicht ist geboten!

 
 
 

07

Einfahren

Der vorletzte Schritt macht es noch einmal so richtig spannend. Sie müssen nun 1-2 Wochen warten und das Aquarium einfahren zu lassen. Bestimmte Bakterien müssen sich bilden, die Pflanzen müssen sich eingewöhnen und der Filter muss seine Arbeit machen, um das Wasser für den Lebenserhalt der Fische zu zubereiten.

 
 
 

08

Fische einsetzen

Die ganze Arbeit hat sich gelohnt. Nun können die Fische in das Aquarium und sie haben Ihre ganz eigene Unterwasserwelt geschaffen.

.